Auch in den Osterferien bemühten sich unsere Florianis unseren Feuerwehrjugendkindern etwas zu bieten, so wurde ein eintägiger Ausflug organisiert, lesen Sie mehr über diesen spektakulären Tag in unserem Bericht.

Treffpunkt war am Samstag nach Ostern um 8 Uhr im Feuerwehrhaus, wo wir uns mit einem vielfältigen Frühstück stärkten um fit für den Tag zu sein.

Bei der ersten Station unsere Reise handelte sich um den VIA - Vienna International Airport.

Dort bekamen wir eine einmalige Führung, welche uns einen Einblick in das Arbeitsumfeld und die alltäglichen Aufgaben der Flughafenfeuerwehr eines internationalen Flughafens zeigte. Das Highlight für die Kids war natürlich die neuen Flughafenlöschfahrzeuge Panther 6x6, welche erst letztes Jahr in den Dienstgestellt wurden.  
Nach dieser imposanten Führung durch die Flughafenfeuerwehr, gab es eine Busrundfahrt welche auf den Park- & Rollflächen des Airports stattfand, dies umrahmte den Besuch am VIA und hinterließ wunderbare Eindrücke. Die Kinder wussten nicht wo sie zuerst hinschauen sollten, den überall auf dem Rollfeld gab es etwas zu sehen, vom City Hopper A320 bis hin zu einer Boeing 777.
Als Abschluss unseres ersten Ziels des Ausfluges, besuchten wir noch die neu eröffnete Flughafenerlebniswelt, in dieser konnten wir hinter die Kulissen des Airports sowie, auch von der Flughafenfeuerwehr blicken.

Der zweite Teil des Ausfluges fand im „Flip Lab Vienna“ statt, hierbei handelt es sich um ein Trampolinparadies, welches für Groß und Klein keine Wünsche offenließ. Die Auswahl auf den 2500m², reicht von kleinen bis große Trampoline, über Sprungtürme mit riesigen Luftkissen bis hin zu Ballspielen und Kletterwänden, die Kids konnten Ihren Augen nicht trauen und konnten nicht mehr ins Grinsen aufhören.

Das abschließende gemeinsame Essen rundete diesen aufregenden Ausflug perfekt ab, bedanken möchten wir uns bei unseren Kids und hoffen das Sie einen unvergesslichen und Spaßigen Tag hatten, sowie bei unseren Betreuern für die Planung und Ausführung des Ausfluges.

.:: Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit ::.

Osterausflug der Feuerwehrjugend